07 Mai 2009

3D Realms ist tot? - und damit der Duke?

Schaut echt schlecht aus, für die Zukunft von Duke Nukem Forever. Oder doch nicht? Jedenfalls: Wie es heißt, scheint 3D Realms dicht gemacht zu haben. Grund? Wohl Geldmangel. Partner Take-Two wollte bis dato kein Kommentar abgeben. Und auch von 3D Realms selbst heißt es: Kein Kommentar. Lediglich Joe Siegler, Webmaster von 3D Realms, gab zu verstehen, dass es „kein Marketing-Gag“ ist „Es ist wahr. Mehr kann ich momentan nicht sagen.“

Doch was ist jetzt mit dem Duke? Naja, 3D Realms sollte den Duke entwickeln. Doch die Rechte liegen bei Take-Two. Der Publisher könnte die bisherige Version fertigstellen, ohne 3D Realms. Doch für solche Spekulationen ist’s eigentlich zu früh.

Update: Ich habe momentan zu wenig Zeit, um ausführlich über den Duke zu berichten. Hab' allerdings die Entwicklungsgeschichte kräftig erweitert und einiges aktuelles einfließen lassen.

3 Comments:

Anonym said...

Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!

Anonym said...

Oh, Fuck! Nein, bitte nicht! 3d realms ich verfluche dich!

Anonym said...

Das ist hart ...da wart ich Jahre lang und dann das!