27 September 2008

Mal was ganz, ganz anderes – von Peter


Yep, mal wieder etwas Molyneux-Content. Denn der gute Peter hat nämlich wieder was über sein neues Spiel gesagt – bzw. nichts über über sein neues Spiel gesagt. Je nachdem, wie man seine Aussagen werten mag.

Den Kumpels von gamesindustry.biz hat er erzählt, dass sein nächster Titel, an dem er jetzt schon eine ganze Zeit arbeitet, "ganz, ganz anderes" werden wird als alles, was er bzw. Lionhead zuvor gemacht haben.

Wir arbeiten schon eine Weile an einem anderen Projekt und es ist offensichtlich geradezu lächerlich ambitioniert - aber auf eine merkwürdig simple Art und Weise. Es ist eine einfache und klare Idee und ganz, ganz anders als alles, was ich bisher gemacht habe. Ich habe noch niemandem etwas über das Spiel erzählt und das werd' ich auch vor dem nächstem Jahr nicht tun, doch ich denke, es wird die Leute überraschen.

Wie Peter weiter meint, sei sein Projekt etwas, was man von Lionhead einfach nicht erwarten würde. Er habe viel darüber nachgedacht: Über die Branche und welches Publikum sie hat. Und das sei auch die Essenz seines geheimen Spiels. Was das heißt? Keine Ahnung, aber Peter weiß schon, was er macht. Da bin ich mir ziemlich sicher, denke ich zumindest.

Picture (C) Lionhead

2 Comments:

Anonym said...

Ambitioniert ... kein Molyneuxinterview ohne dieses Wort ; )

Anonym said...

LOL ... der erzählt und erzählt, sagt dabei aber mal wieder garnichts. Echt typisch ...