28 Juli 2008

StarTrek Online kommt – von den Cryptic Studios!


Hab ich's nicht gesagt? Natürlich hab' ich. Die Cryptic Studios haben jetzt offiziell StarTrek Online angekündigt und dazu auch gleich eine umfangreiche Seite gestartet. Und, ja, was ich sehe gefällt durchaus.

Los Gatos, Calif. – Cryptic Studios™, a leading developer and publisher of massively multiplayer online role-playing games (MMORPGs), announced today that it has secured the global rights to develop and publish Star Trek® Online, a massively multiplayer online game based on the legendary Star Trek franchise, from CBS Consumer Products.
Wie auf der Website nachzulesen ist, wird StarTrek Online wohl tatsächlich dem ursprünglichen Konzept von P2 treu bleiben und sehr, sehr viel bieten: Charakterentwicklung, steuer- und modifizierbare Raumschiffe verschiedener Rassen, erforschbare Planeten (darunter die Erde, Vulkan und Co.) und eine Vielzahl außerirdischer Lebensformen, die auf ihre Entdeckung warten. Darüber hinaus soll es auch möglich sein, "player-generated content" im Spiel einzubinden, wie genau, das wird man wohl später erfahren.

Die ersten veröffentlichten Screenshots schauen zwar nicht bahnbrechend aber durchaus hübsch aus. Vor allem die Landschaften wirken durchaus sehr lebendig. Aber auch der Weltraum macht was her.

PS. Erste Bewegtbilder soll's übrigens am 10. August passend zur Official Star Trek Convention in Las Vegas geben.

2 Comments:

Anonym said...

Hätte nicht gedacht, Star Trek Online würde nochmal aus der Versenkung auftauchen. Aber da habe ich wohl geirrt ; Gott Sei Dank!

Konrad said...

Da bin ich wirklich mal gespannt. Bei Cryptic ist StarTrek: Online bestimmt in guten Händen. Denn City of Heroes und City of Villains sind klasse MMOs, StarTrek: Online ist da zwar ein anderes Konzept aber die kriegen das schon gebacken.