10 Juli 2008

Jade Raymond ist still Alive!

Nach dem Assassin's Creed doch recht erfolgreich war, Ubisoft aber trotzdem noch mit einem Sequel warten möchte, ist die hübsche Jade Raymond nichtsdestotrotz hart am arbeiten. Und zwar werkelt sie momentan an einem Survival Game mit dem netten Titel 'I Am Alive'. Kurz, knackig und auf den Puntk, nicht wahr?

Das Spiel ist angeblich bereits seit drei Jahren bei der unabhängigen Spieleschmiede DarkWorks (Cold Fear, Alone in the Dark: The new Nightmare usw.) in der Mache und soll im Frühjahr 2009 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erscheinen. Spielen tut das Game in der Metropole Chicago, die gerade von einem Erdbeben durchgeschüttelt wurde. Was genau das Spielziel ist und wie das Gameplay ausschauen wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings, so heißt es schon mal, wird’s in I Am Alive 'keine schweren Waffen' geben. Mehr erfahren werden wir wohl auf der E3, wo das Spiel offiziell angekündigt werden soll.

2 Comments:

Anonym said...

Klingt ja cool. Wird wohl so etwas wie ein mIrrors Edge werden ... denke ich mir mal.

Anonym said...

Jo sounds cool. Aber ob die Rymond hübsch ist ... das ist was darüber darf man streiten.