27 Mai 2008

Videospiele machen uns zu Tieren!


...quasi. Laut dem Telegraph haben Wissenschaftler entdeckt, dass Videospiele den primitiven Höhlenmenschen im Manne wecken. Durch GTA, Doom und Co, würden Gehirnareale angesprochen, die uns Trieb zu Siegen ansprechen. Das sei auch der Grund, warum Mann es sich so gerne vorm PC, der PS3 und der Xbox360 gemütlich macht.

Ja, wir können gar nicht anders – da habt ihr's. Die Evolution ist schuld.


Professor Allan Reiss, who led the research, said that while women understood the aims of the game, they were not as driven to win as men. He said: “The males were just a lot more motivated to succeed.”

He added: “These gender differences might help explain why males are more attracted to, and more likely to become “hooked” on, video games than females.

Picture (CC) by ChazWags

2 Comments:

Anonym said...

Wie cool ... jetzt hab ich eine ausrede für meine freundin ;-)

Anonym said...

Dass nenne ich dann mal wissenschaftliche Erkenntnisse.