01 April 2008

Supreme Commander 2: Rechner noch nicht reif dafür


Wer hofft, allzu bald ein Supreme Commander 2 in den Regalen zu sehen, den muss Chris Taylor von Gas Powered Games enttäuschen. Man habe zwar schon tolle Ideen für eine Fortsetzung und hätte auch über neue Fraktionen nachgedacht. Doch leider könnte man sie mit den derzeitigen Systemen noch nicht umsetzen.

... das einzige, was uns von der Umsetzung einer Fortsetzung abhält, ist Speicher. Mir wurde von meinen Entwicklern gesagt, dass ich für Supreme Commander 2 mit meinen 4GB RAM im PC nicht genug Hauptspeicher für mehr Fraktionen hätte. (...) Wir wollen zurück ins Supreme Commander-Universum, aber wir müssen schauen, wann der Tag dafür reif ist. Vielleicht, wenn jeder 64 Bit-Prozessoren hat.
Klingt wie ein Scherz. Doch wer Supreme Commander gespielt hat, der weiß, dass das Spiel nicht gerade unanspruchsvoll ist, was sowohl CPU und RAM betrifft.

0 Comments: