08 April 2008

Oh my God! They killed Carmageddon!


Der Full Auto-Macher Pseudo Interactive ist am Ende, das habt ihr sicherlich schon gehört. Als ob das aber nicht schon traurig genug wäre, so jetzt die Kollegen von Edge/Next-Gen, ist damit auch gleichzeitig ein neuer Carmageddon-Titel den Bach runter gegangen.

Okay, so ganz stimmt das nicht, denn das neue Carmageddon soll schon vor der offiziellen Schließung von Pseudo Interactive von SCi und Eidos abgebrochen worden sein. Das hat zumindest ein 'Senior Games Industry Executive' der mit der Situation vertraut sei, den Next-Gen-Jungs geflüstert haben.

Glaubhaft ist die Story durchaus, denn wenn nicht Pseudo Interactive ein brachiales Auto-Blut-Crash-Spiel auf den Weg hätte bringen können, wer dann?

PS. Eine Rückfrage meinerseits an Pseudo Interactive blieb bisher unbeantwortet. Auch Eidos hat bisher nichts von sich hören lassen.

0 Comments: