06 April 2008

Molyneux-Interview im IGM

In der 04/08er Ausgabe des International Games Magazinenichts für den normalen Spieler, sondern eher für den Fachmann, da sehr trocken – gibt’s ein nettes Interview mit Peter Molyneux. Leider hat der Interviewer keine neuen Informationen zu seinen Projekten aus Peter herausgelockt. Dafür hat der Design-Guru aber ein paar recht amüsante Infos aus seinem Leben preisgegeben, was auch mal ganz interessant ist. So findet Peter Molyneux es sehr entspannend reich zu sein, würde aber auch ohne Geld noch glücklich leben können. Außerdem habe er das letzte Mal bei Black & White selbst Hand die die Programmierung angelegt und wirft gegenüber Journalisten gerne mal Ideen zu Spielen in den Raum, nur um zu sehen, wie sie darauf reagieren.

Und nicht zuletzt: Peter erzählt die Geschichte, wie er einmal mit dem Tod bedroht wurde.

0 Comments: