01 April 2008

Electronic Arts kauft Valve!


Nachdem Electronic Arts mit seinem Übernahmeangebot bei Take Two auf Granit biss, scheint sich der Branchenriese ein anderes Opfer gesucht und gefunden zu haben. Wie jetzt bekannt gegeben wurde, hat Electronic Arts Valve, die Macher der Half Life Serie, mit sofortiger Wirkung übernommen! Der Preis? Bisher unbekannt.

Wie ein Sprecher von EA jedoch mitteilte, sei man froh, Valve in der großen Electronic Arts-Familie begrüßen zu dürfen. Freilich würde die Übernahme einige Veränderungen mit sich bringen. So wolle man bei EA auf eine Ausweitung des Half Life-Franchise hinwirken. Man könnte sich etwa gut ein Half Life-MMORPG, ein Half Life-Echtzeitstrategiespiel und Portierungen der bisherigen Spiele auf NintendoDS und PSP vorstellen. Auch in Sachen In Game-Werbung werde man neue Wege beschreiten wollen.

Klar, war nur ein Aprilscherz ,-)

3 Comments:

Anonym said...

Mann, mit der Überschrift haßt du mir wirklich einen Schrecken eingejagt! Erst als ich weiter gelesen hab hab ichs geschnallt!

APRIL, APRIL!

Anonym said...

loool ... großartig. echt.

Anonym said...

Auch sehr originell ... leider könnte das wirklich irgendwann real werden :(